info@pfeffermind.de oder Telefon unter +49 (0)30 24334499Jetzt Portfolio anfordern

Philosophie - Warum Gamification?

Beratung - Lasst uns mal reden ...

Entwicklung - Mobil, Web, Analog

Spiele sind Motivationskunstwerke. Kein anderes Medium schafft es, Menschen tage- und monatelang derart dafür zu begeistern die scheinbar sinnentleertesten Aufgaben mit Freude abzuackern – und das völlig freiwillig!

Heute geht es dabei vielleicht um stundenlanges Umherirren in abgelegenen Gegenden auf der Suche nach virtuellen japanischen Mini-Kuschelmonstern. Gestern ging es beispielsweise um das Sortieren von Milliarden von roten und schwarzen Spielkarten und aufspüren winzig kleiner, kaum mit der Maus zu treffender Minen. Und seit hunderten von Jahren geht es um das hin und her Schieben hölzerner Feudalgesellschaften auf schwarz-weißen Brettern. Das wundersame bleibt: sei die Aufgabe noch so mühsam, kompliziert oder eintönig, der Spieler liebt sie.

Seit einigen Jahren machen sich Experten Gedanken darüber, was Spiele so unglaublich richtig machen, dass sie Menschen über Generationen in Ihren Bann ziehen. Eindeutig fest steht, dass der Mensch gerne gefordert ist, gerne lernt, und gerne gemeinsam neues ausprobiert. Diese ur-menschlichen Bedürfnisse kann man sich zu Nutze machen. Oder anders gesagt: Es wäre eigentlich fahrlässig, sie links liegen zu lassen. Deswegen haben wir Pfeffermind gegründet und geben unsere Expertise als Spiele-Profis weiter. Wir konzipieren mit Ihnen neue Herangehensweisen und entwickeln Liebhaber-Produkte.

Gamification heißt verspielichen. Es bedeutet diejenigen Ansätze, Denkweisen, Methoden und Tricks, die in Spielen gut funktionieren, herauszuarbeiten und in anderen Zusammenhängen sinnvoll einzusetzen. Und da wir uns nicht anmaßen zu wissen, wie Sie Ihren Job besser machen sollten, stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

In Impulsvorträgen, Workshops oder einen konkreten Prozess/Projekt begleitend, arbeiten wir als Sparrings-Partner. Wir helfen Ihnen die eigene Herausforderung aus der Sicht des Nutzers, oder wie wir sagen des Spielers, zu sehen. Welches Ziel habe ich? Wie sind die Spielregeln? Wo werde ich belohnt? Wo kann ich etwas entdecken oder mich besonders geschickt anstellen? Ein solcher Perspektivwechsel, gemünzt auf klare Spieler-Personas, hilft Prozesse und Strukturen zu hinterfragen und Verbesserungsmöglichkeiten aufzuspüren.

Methodisch orientieren wir uns an der Stanford-Methode “Design Thinking”, die ebenfalls den Nutzer in den Mittelpunkt rückt und seine Bedürfnisse bearbeitet. Wir haben diese Methode erweitert, sowohl auf der Analyse- als auch der Toolbox-Seite: mit Spielelementen. Sie können das “Game Thinking” nennen, oder “Pfeffermind Methode”, uns kommt es auf das Ergebnis an: Ihr Prozess, Ihr Produkt, Ihre Herausforderung wird gemeinsam neu betrachtet und auf den Weg dorthin gebracht wo am Ende die Freude der Nutzer, Ihrer Spieler, steht

Bei der technischen und gestalterischen Umsetzung unserer Projekte stehen immer die Nutzer im Vordergrund. Wir setzen flexibel auf diejenige Technologie, die den reibungslosesten Zugang zum Inhalt verspricht.

Im digitalen Bereich sind das meist Web- (HTML5, Unity3D) und Mobil-Anwendungen (iOS, Android), die wir in unserer hauseigenen Entwicklung designen und produzieren. Vom wissenschaftlichen Web-Portal mit Gamification-Elementen bis hin zur vollständigen App mit Geo-Location Elementen haben wir in den letzten Jahren ein breites Portfolio an Projekten mit unseren Partnern realisiert.

Inhalte konkret erlebbar machen wir auch in Form multimedialer, interaktiver Module oder ganzer Room Escape Games. Mit Hilfe hochmoderner Arduino-, Controllino- oder Raspberry Pi-Technologie sind wir in der Lage lebendige, cross-mediale Erfahrungen zu schaffen.

In allen Projekten, die wir in Eigenregie oder mit Partnern umsetzen, wird dabei nach Agile-Grundsätzen entwickelt: Prototyping und fortlaufende Verbesserung des Produktes mit dem ständigen Ziel unseren Nutzern Freude zu bereiten.

Team

Daniel Finck
Geschäftsführung

daniel@pfeffermind.de

Jacob Beutler
Geschäftsführung

jacob@pfeffermind.de

Tarek Hohberg
Gamification Design

tarek@pfeffermind.de

Philipp Reinartz
Game Design

philipp@pfeffermind.de

Eduardo Messuti
Senior Developer

eduardo@pfeffermind.de

Theresa Graml
Marketing | Events

theresa@pfeffermind.de

Paresh Chotala
Junior Developer

paresh@pfeffermind.de

Marie Rott
Standortbetreuung | Events

marie@pfeffermind.de

Gregor Haase
Game Design | Technik

gregor@pfeffermind.de

Janine Seiler
Teamassistenz

janine@pfeffermind.de

Nico Groener
Werkstudent Softwareentwicklung

nico@pfeffermind.de

Neuigkeiten

Mehr Neuigkeiten

Kontakt

Digitale Spielkonzepte und Gamification Beratung für Unternehmen.

E-Mail: info@pfeffermind.de
Telefon: +49 (0)30 24334499

Projektanfrage

Gefördert durch das Medienboard Berlin-Brandenburg