info@pfeffermind.de oder Telefon unter +49 (0)30 24334499Kostenloses Erstgespräch

Pfeffermind-Gamification-Experte-Interview

Gamification-Experten

Es gibt kaum einen Bereich rund um das Thema Gamification, zu dem Pfeffermind nicht schon gearbeitet hat. In Studien forschen wir selbst zu aktuellen Trends. Vor allem aber arbeiten wir täglich mit den Entscheidern in Unternehmen und Organisationen zusammen. Und wissen, wohin die Reise geht. Als Gamification-Experte gibt Gründer Philipp Reinartz sein Wissen weiter. Auf Panels und in Interviews für Online, Print, Radio und TV.

Unverbindlich anfragen

 

Gefragte Expertise

  • Trends aus erster Hand: Während viele Experten angelesenes Wissen vortragen, wissen wir, was läuft. Ein Gamification-Experte bei Pfeffermind kennt die Theorie. Aber eben auch die Praxis. Und bietet so echte Insights aus der kreativen Arbeit. Dafür wurden wir oft nominiert und ausgezeichnet, von Cannes bis Karlsruhe.
  • Breite Themen: Darum äußern wir uns immer wieder zu Themen wie Gamification im Unternehmen, in der Bildung und Weiterbildung, im Privatleben. Zudem allgemeiner zur Zukunft der Arbeitswelt, zu Apps und Spielen, sowie zu allen Motivations-Themen.
  • Medien-Erfahrung: Als Unternehmer, Autor und Publizist blickt Gründer Philipp Reinartz (34) auf eine lange Kreativ-Karriere zurück – mit Stationen vor und hinter der Kamera. Ob O-Ton, Panel oder Moderation, wir stehen als kompetente Gamification Ansprechpartner bereit.

Studien, Interviews, Beiträge

Wieso sind manche Spiele erfolgreicher als andere? Wie funktioniert Gamification in Unternehmen? Seit Gründung zählt Pfeffermind als Gamification-Experte zwischen Theorie und Praxis zu den beliebtesten Gesprächspartnern rund um das Thema Spiele und Gamifizierung in Deutschland. Ferner veröffentlichen wir eigene Experten-Beiträge. Zum Beispiel in der Studie „Playful Business“ des zukunftsInstituts. Dadurch sind wir dank langjähriger Erfahrung mit dem Einsatz von Spiel-Elementen erster Ansprechpartner für Zeitungen, Zeitschriften, Radio und Fernsehen. Ebenso wie für Panels und Diskussionsrunden. Inzwischen geben wir als Interview-Partner unser Wissen weiter. Damit eine immer größere Medien-Öffentlichkeit mit dem Konzept Gamification bekannt gemacht wird. Ob populärwissenschaftliche Interviews zur Psychologie von Emojis oder die Dekonstruktion beliebter Game-Hits wie Pokémon Go. Denn wir wissen, wohin der Game Trend der Zukunft führt.

Pfeffermind-Gamification-Experten-TV-Medien

Vita Philipp Reinartz

Philipp Reinartz (34) ist Unternehmer, Autor und Publizist. Als Mitgründer und Geschäftsführer der Berliner Agentur Pfeffermind entwickelt er digitale und analoge Spiele, unter anderem für IKEA, Samsung und das Goethe Institut. Daneben ist er Mitgründer des größten deutschen Anbieters von Room Escape Games. Er veröffentlicht Romane (Rowohlt, Goldmann), Serien (Audible) und Texte (SZ Magazin, Zeit Online) – schrieb zudem 2017 den vielbeachteten Beitrag „Ganzheitliches Game Design“ im Rahmen der Trendstudie „Playful Business“ des Zukunftsinstituts. Zudem moderiert er und unterrichtet an einer Hochschule. Die von ihm für Jung von Matt konzipierte Lern-App „Touch of History“ wurde bei den Best of Swiss Apps Awards und Epica Awards ausgezeichnet und erlangte Shortlist-Plätze bei den Clio Awards und den Cannes Lions.

Schwerpunkte:

  • Motivations-Boost durch Gamification: Was können Firmen von Spielen lernen?
  • Von MUSSingen nach WILLich: Wie Lernen dank Spiel-Elementen Spaß machen kann.
  • Die Trends der Arbeitswelt – wie spielerisch wird die Zukunft?
  • Game Thinking: Probleme lösen mit spielerischem Mindset.
  • Zwölf Gebote: So scheitert Gamification garantiert!
  • Was Marco Polo seinem Vater auf die Mailbox sprach – Das Kreativste aus der Welt der Gamification.
  • Von Nudges und Ladebalken: Wie Gamification unterbewusst unseren Alltag bestimmt.
  • Die Psychologie des Spiels – was wir aus unserem Spielverhalten über uns lernen.

Neuigkeiten

Mehr Neuigkeiten

Kontakt

Digitale Spielkonzepte und Gamification Beratung für Unternehmen und Organisationen.

E-Mail: info@pfeffermind.de
Telefon: +49 (0)30 24334499

Unverbindlich anfragen

Gefördert durch das Medienboard Berlin-Brandenburg