info@pfeffermind.de oder Telefon unter +49 (0)30 24334499Kostenloses Erstgespräch

Anwendungsfelder von Gamification

Wir werden das oft gefragt. „Aber wo kann man Gamification denn einsetzen?“ Die Wahrheit ist: Fast überall. Überall da, wo uns die Motivation etwas zu tun fehlt, kann der Einsatz von Spiel-Elementen nachhelfen. Die Anwendungsfelder von Gamification sind riesig. Dennoch gibt es Themen, die sich als Schwerpunkte entpuppen. Die immer wieder angefragt werden. Einerseits Bereiche, in denen die Chancen auf Erfolg gut stehen. Andererseits Bereiche, wo der Bedarf besonders hoch ist.

Wir haben unsere Projekte analysiert und folglich 4 Anwendungsfelder von Gamification als unsere Schwerpunkte ausgemacht. Denn über 90% unserer Arbeit fallen unter eine dieser Kategorien. Und doch bleiben wir dabei: Die Einsatzmöglichkeiten von Gamification gehen noch weit darüber hinaus.

  • Gamification in Unternehmen: Wir unterscheiden hierbei zwei Arten von Gamification. Erstens: Interne Gamification. Darunter verstehen wir die Motivation der eigenen Mitarbeiter. Anwendungsfelder liegen zum Beispiel im Bereich HR oder interne Kommunikation. Zweitens: Externe Gamification. Das meint die Motivation von Partnern und Kunden.
  • Serious Games: Wenn nicht nur einzelne Spiel-Elemente übertragen werden, sonden ein ganzes Spiel entsteht, sprechen wir von Serious Games. Spielen mit Mehrwert. Denn mit „Serious“ ist genau das gemeint: Wir spielen nicht nur just for fun, sondern mit ernstem Hintergrund. Oft genutzt für die Themen, die sonst untergehen würden, kaum attraktiv sind, oder schwer verständlich.
  • Gamification Marketing: In Zeiten der Ökonomie von Aufmerksamkeit ist die kostbarste Währung: Attention. Um genau die zu bekommen, dürfen wir unseren Kunden mit Werbung nicht auf die Nerven gehen. Im Gegenteil: Nur wenn der Markenkontakt positiv ist, bleibt man im Gedächtnis. Das nutzen wir im Gamification Marketing. Denn die aktive, spielerische Beschäftigung bleibt länger im Gedächtnis als alles andere.
  • Game-based Learning: Vielleicht der am besten erforschte Bereich, wenn es um die Wirkung von Gamification geht. Spielerisches Lernen funktioniert nachweislich besser. In Zeiten des lebenslangen Lernens meint dieses Thema auch nicht mehr nur Kinder und Jugendliche. Wir alle lernen. Mit zahlreichen prämierten Projekten ist Pfeffermind zum Experten der spielerischen Vermittlung von Wissen geworden.

Neuigkeiten

Mehr Neuigkeiten

Kontakt

Digitale Spielkonzepte und Gamification Beratung für Unternehmen und Organisationen.

E-Mail: info@pfeffermind.de
Telefon: +49 (0)30 24334499

Unverbindlich anfragen

Gefördert durch das Medienboard Berlin-Brandenburg