info@pfeffermind.de oder Telefon unter +49 (0)30 24334499Kostenloses Erstgespräch

Challenge

Informationen, Sprache, Kultur: Das Goethe-Institut will als weltweit tätiges Kulturinstitut Menschen aus aller Welt mit Deutschland vertraut machen. So auch mithilfe einer internationalen Wanderausstellung in Kooperation mit dem Max-Planck-Institut und der Fraunhofer-Gesellschaft zum Thema „Erfinderland Deutschland“. Auf einfachem Sprachniveau sollte die Vielfalt deutscher Erfindungen dargestellt werden. Aber lernen in der Freizeit? Darauf haben viele Jugendliche keine Lust. Erst recht nicht, wenn die Inhalte in einer Fremdsprache sind. Wie begeistert man eine junge, digitale, interaktive Zielgruppe?

 

Lösung

Wir wollten aus Geschichte Geschichten machen. So haben wir uns ein interaktives Text-Abenteuer ausgedacht, das nach dem Insel-der-1000-Gefahren-Prinzip funktioniert: Die Spieler schlüpfen in die Rolle berühmter deutscher Erfinder und müssen sich an wichtigen Weggabelungen im Leben entscheiden, welche Richtung sie einschlagen wollen. Dadurch lernen sie spielerisch deutsche Sprache und Kultur kennen. Und verlieren die Distanz zu den großen Köpfen, in deren Leben auch nicht alles nach Plan lief: Der erste Physik-Nobelpreisträger Wilhelm Conrad Röntgen hatte keinen Abiturabschluss, Computer-Erfinder Konrad Zuse liebäugelte mit dem Künstlerdasein. Anhand der Lebenswege der Erfinder sollen Jugendliche ermuntert werden, sich mit Forschung auseinanderzusetzen. Das Spiel wurde in diverse Sprachen übersetzt und wird weltweit gespielt.

  • Erstellung mehrerer Konzepte zur Umsetzung von zwei Webspielen
  • Konzeptionierung, inhaltliche Recherche, Story Writing, Grafik, Entwicklung für Web-Nutzung
  • Spielerische Aufarbeitung von geschichtlichen Entwicklungen und persönlichen Erfahrungen der Erfinder, die zum Aha-Moment führen
  • Responsive Web-Application inklusive der Umsetzung für verschiedene Sprachversionen der Spiele

 

pm_erfinder_big

Neuigkeiten

Mehr Neuigkeiten

Kontakt

Digitale Spielkonzepte und Gamification Beratung für Unternehmen und Organisationen.

E-Mail: info@pfeffermind.de
Telefon: +49 (0)30 24334499

Unverbindlich anfragen

Gefördert durch das Medienboard Berlin-Brandenburg