info@pfeffermind.de oder Telefon unter +49 (0)30 24334499Kostenloses Erstgespräch

Pfeffermind-Gamification-App entwickeln

Gamification-Entwicklung

Wir reden wir nicht nur von Gamification, sondern setzen unsere Konzepte auch um. Mit jahrelanger Erfahrung in der Entwicklung analoger und digitaler Spiele. Ob unsere Kunden eine App entwickeln lassen möchten oder einen Escape Room zur Weiterbildung. Wir erwecken Gamification-Ideen zum Leben. Dabei entscheiden wir individuell mit unseren Kunden, welches Team benötigt wird. Manche wollen einfache Prototypen, andere komplexe Apps programmieren lassen. Pfeffermind betreut Ihre Projekte von Start bis Ziel.

Unverbindlich anfragen

 

Ablauf & Details

  • Phasenweise Beauftragung: Wir nutzen unseren iterativen Game Thinking Prozess. Daher können Workshop, Grobkonzept, Detailkonzept und Umsetzung auch unabhängig voneinander beauftragt werden.
  • Individuelles Team: Ob interne Entwickler oder spezialisierte Agentur aus unserem Netzwerk. Ob Freelancer aus unserem Experten Pool oder kundeninterne Abteilung – wir sind die Architekten und steuern die Entwicklung.
  • Lange Erfahrung: Von spannenden Serious Games bis zu Apps, die nur vereinzelt Spiel-Elemente enthalten. Zuerst kommt Ihre Zielgruppe, dann überlegen wir, wie wir sie am besten motivieren können.
  • Breites Portfolio: Ob Sie ein analoges Game Book entwickeln lassen oder einen Escape Room zur Vermittlung von Wissen. Ob sie eine digitale Anwendung benötigen oder eine Gamification App bauen lassen wollen – wir sind Ihr Partner.

Kunden (Entwicklung & Umsetzung)

Von Analog bis App entwickeln

Grau ist alle Theorie. Deshalb reden wir nicht nur von Gamification, sondern setzen unsere Konzepte auch um. Folglich begleiten wir Kunden, die von uns erarbeiteten Gamification-Konzepte umzusetzen. Zuerst beginnen wir mit einem Briefing, oft in Form eines Workshops beim Kunden. Danach machen wir uns an Grobkonzept und Detailkonzept. Vorausgesetzt wir arbeiten an einem digitalen Produkt, folgen User Tests und anschließend eine exakte Spezifikation. Damit können Software-Entwicklern Prototypen bauen und schließlich Apps entwickeln. Doch Gamification ist für uns nicht auf die digitale Welt beschränkt: Beispielsweise haben wir für unseren Kunden Bosch eine skalierbare, analoge Form der Schulung als Escape Room Spiel im Konferenzraum entwickelt – mit mittlerweile über 100.000 Spielern weltweit. Entscheidend ist nicht das Medium, entscheidend sind gute Ideen.

Projekt starten

 

Vielfältige Anwendung

  • Analog: Game Books, individuelle Escape Games, Simulationen, Event Gamification und vieles mehr.
  • Digital: App- und Web-Lösungen für Plattformen wie iOS, Android und die gängigen Browser. Vom Mobile Game bis zur Augmented Reality App. Falls gewünscht vorab mit Mock-ups, Paper Prototypes und Click Dummys getestet.
  • Gamification-Scope: Von der nur mit einzelnen Spielelementen gamifizierten Anwendung bis zum bunten Serious Game – wir sind Experten für Balancing, User-Flow und Spielphasen-Motivation.
  • Branche: Wir arbeiten für Kunden aus den Branchen Automobil, Banking, Consulting, Elektronik, Energie, Gesundheit, Handel, Kommunikation, Medizin, Mischkonzern, Transport, Unterhaltung, Versicherung, Versorger, Werbung – zudem für öffentliche Institutionen, Organisationen und Ministerien.
  • Bereich: Unsere Projekte sind bei unseren Kunden in verschiedenen Bereichen angesiedelt – zum Beispiel Kommunikation, Innovation, Marketing, Personalwesen, Produkt-Entwicklung, PR, Sales, Security, Strategie oder Weiterbildung.
  • Themen: Kunden vertrauen uns oft im Zusammenhang mit Design Thinking, New Work, Digitalisierung, Change Management, Innovation, Digital Leadership, Agilität, Motivation Design.

„Man muss verstehen, dass ein paar Punkte, die man sammeln kann, oder ein paar Badges die verteilt werden, nicht die wesentlichen Probleme eines ganzen Unternehmens lösen können. Gamification ist eine Methode, die dabei helfen kann Mitarbeiter zu motivieren, deren Mindset nicht anderweitig vergiftet wird. Man kann kein Auto bauen, ohne die wesentlichen Teile parat zu haben.“

Tarek Hohberg, Pfeffermind-Gründer, bei der Deutschen Welle Russland

Neuigkeiten

Mehr Neuigkeiten

Kontakt

Digitale Spielkonzepte und Gamification Beratung für Unternehmen und Organisationen.

E-Mail: info@pfeffermind.de
Telefon: +49 (0)30 24334499

Unverbindlich anfragen

Gefördert durch das Medienboard Berlin-Brandenburg